Lagerfeuer Deluxe mit Jan Röttger, Simon & Ingo und Ornella

Studio 672, Köln

Studio 672
Venloerstr. 40
50672 Köln
08.02.2019
Beginn 19:30 Uhr
Endet um 22:30 Uhr

Noch immer geflasht von den drei Powerfrauen bei unserem ersten Lagerfeuer Deluxe im Jahre 2019 sind wir schon Feuer und Flamme auf die zwei Lagerfeuer im Februar. Neben unserem Ausflug ins Gloria Theater am 15.02. freuen wir uns drei herausragende Künstler in unserem Wohnzimmer Studio 672 begrüßen zu dürfen.

Jan Röttger´s Musik klingt als würde Ray Charles die Sex Pistols interpretieren, Brit-Pop Sozialisation trifft auf jede Menge Soul.

Simon & Ingo ist das Leben zu wichtig um es ernst zu nehmen, was Sie mit Gitarre, Rap und Gesang genauer erklären.

Ornella ist Multi-Instrumentalistin, eine beeindruckende Sängerin und dazu noch energiegeladen und herzlich. Klingt nach einer absoluten Traum Künstlerin und das trifft zu !

Jan Röttger

Das Ziel von Jan Röttger ist es, Musik zu machen, die so klingt, als würde Ray Charles Sex Pistols-Songs interpretieren. Nicht ganz utopisch, denn in seinen Liedern ist trotz der musikalischen Sozialisation durch Brit-Pop auch viel Soul, viel Seele. Aus dieser macht der Wuppertaler keine Mördergrube, wenn er über Depressionen, sein abgebrochenes Studium und eigene optische Makel spricht. Doch Jan Röttger posaunt mit rotzig rauer Stimme nicht nur sein Leid in den Äther, sondern er singt auch von dem Selbstbewusstsein, das aus tragischen Erlebnissen entstehen kann. Dabei klingt seine alternative Popmusik trotz der limitierten Instrumentierung von Akustikgitarre und Gesang nahezu hymnenhaft.

Simon & Ingo

“Dieses Leben ist zu wichtig, um es ernstzunehmen.” Deshalb schreiben die beiden Bonner Simon und Ingo Songs mit Gitarre, Gesang, und Rap, die sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht entscheiden wollen. Es geht um die Jobsuche nach dem Studium und das Ablehnen von Bewerbungsabsagen. Oder auch um langsames Internet, das Bienensterben, und völlig verantwortungsbewussten Alkoholkonsum.

Manchmal bis regelmäßig gewinnen Simon und Ingo Kleinkunstwettbewerbe und Song-Slams. Der General Anzeiger Bonn schrieb von “grandiosen, humorvollen Texten” sowie von einer Performance “jenseits aller Genre-Grenzen [...] mit direkter Bindung zum Publikum”.

Ornella

Ornella ist eine beeindruckende Sängerin. Neben einer Vielzahl an instrumentalen Fähigkeiten, gehört ihre eindringliche Stimme zu ihren Stärken. Die seltene Stimmfarbe füllt nicht nur jeden Raum mit ruhigen Balladen, sondern beeindruckt die Menschen auch mit groovigen Stücken. Dank ihrer chilenischen Wurzeln liegen der Musikerin lateinamerikanische Rhythmen im Blut. Doch auch mit anderen Musikstilen, wie Soul, Jazz, Pop, Musical und Weltmusik kann Ornella das Publikum überzeugen. Energiegeladen und herzlich – dafür steht die Musik von Ornella.

Studio 672
Venloerstr. 40
50672 Köln
Impressum Datenschutzerklärung AGB